Ordinationszeiten: Montag bis Freitag : 09:00-11:00 / 17:00-19:00 | Samstag : 09:00-11:00 | Sonntag und Feiertag : 09:00-11:00

TEAM

Tierärzte:

Dr. med. vet. Ines Kmenta-Tasmali

Inhaberin

Innere Medizin, Diagnostik & Chirurgie, Pferdemedizin

Langjährige praktische Erfahrung im Kleintier- und Pferdebereich zeichnet die Arbeit von Dr. Ines Kmenta-Tasmali aus. Regelmäßige Fortbildungen gehören für sie zur selbstverständlichen Wissenserweiterung. Nach langjähriger Mitarbeit übernahm sie 2020 zusammen mit Mag. Alois Silberbauer die Ordination „Tierarztwien“. Eine ihrer besonderen Interessen liegt in der Aufarbeitung schwieriger internistischer Erkrankungen und in der Notfallmedizin.

Mag. med. vet. Alois Silberbauer

Inhaber

Innere Medizin, Chirurgie, Reptilien, Ziervögel, Fische und Alternativmedizin

Langjährige praktische Erfahrung in der Kleintier- und Reptilien-/Vogel-/Fischmedizin zeichnen die Arbeit von Mag. Alois Silberbauer aus. Im Jahr 2020 übernahm er nach langjähriger Mitarbeit zusammen mit Dr. Ines Kmenta-Tasmali die Ordination „Tierarztwien“. Sein Spezialgebiet ist neben der Versorgung von Hunden, Katzen und Nagern die Reptilien- und Vogelmedizin. Als langjähriger Reptilien- und Vogelhalter verbindet er seine Leidenschaft mit seiner beruflichen Tätigkeit und hält seinen Wissensstand mit regelmäßigen Fortbildungen auf dem aktuellsten Stand.

Mag. med. vet. Sandra Huber

Angestellte Tierärztin

Innere Medizin, Pferdemedizin, Labordiagnostik

Im Jahr 2020 kam Mag. Sandra Huber zu uns ins Team. Sie ist eine routinierte und einfühlsame Tierärztin, welche in der allgemeinen Tiermedizin versiert ist und immer den Blick auf die Gesamtheit legt. Ihr medizinisches Wissen im Pferdebereich macht sie auch zur kompetenten Ansprechpartnerin für alle Pferdebelange.

Externe Unterstützung:

Dr. Rijana Schnabl – Ultraschall Bauchraum und Herz.

Unterstützt uns durch bildgebende Diagnostik (Bauch- und Herz-Ultraschall) bei schwierigen Fragestellungen.

Dr. Lydia Pratsch – Verhaltensberatung, Spezialistin für Tierverhalten.

Verhaltensmedizin ist ein unentbehrlicher Zugang der modernen Tierarztpraxis. Viele Krankheiten kündigen sich schon im Verhalten des Tieres an, bevor sich die Wahrnehmung betrifft. Auch leiden unter vielen unserer Lieblinge und Ängsten und Stress, besteht ihre eigenen vermindert ist.

Mit viel Einfühlungsvermögen und mit den besten fachlichen Qualifikationsverhältnissen Dr. Pratsch um das Verständnis unserer eigenen Tieres, sei es zur Vorbeugung von Verhaltensproblemen sowie bei der Behandlung von Ängsten, Aggression oder Unsauberkeit usw. 

 

Nähere Information zum Leistungsangebot.

Augenspezialist

Unsere Augenspezialistin kommt bei Bedarf ins Haus.