Ordinationszeiten: Montag bis Freitag : 09:00-11:00 / 17:00-19:00 | Samstag : 09:00-11:00 | Sonntag und Feiertag : 09:00-11:00

Moderne Diagnostik
Vogel- und Reptilien Medizin

Digitales Röntgen

Wir bieten Ihnen moderne digitale Röntgentechnik. Innerhalb weniger Minuten können die Bilder Ihres Lieblings am Bildschirm betrachtet werden

Labor im Haus

Mit unserem Blutlaborgeräten und Mikroskop können wir nicht nur herkömmliche Blutwerte schnell und zuverlässig feststellen, sondern auch Kot, Harn, Hautgeschnabsel, Punktate usw. untersuchen.

3333
333

Ultraschall / Sonographie

Der Ultraschall dient vorwiegend der Untersuchung der inneren Organe. Diese Untersuchung ist für Ihren Liebling schmerzfrei und wird ohne Sedierung durchgeführt. Für spezielle Ultraschalluntersuchungen greifen wir auf unsere Konsiliartierärztin zurück. Dadurch können wir alle Ultraschalluntersuchungen (Bauchraum, Herz, Schilddrüse, Gelenke etc.) anbieten, ebenso führen wir ultraschallgestützte Probennahmen durch.

Blutdruckmessung

Blutdruck messen bei Tieren erlaubt es uns, den Druck in Blutgefäßen zu bestimmen. Das Ergebnis kann dem Tierarzt wertvolle Hinweise auf schwerwiegende Grunderkrankungen liefern. Zu hohe Werte werden häufig in Zusammenhang mit Erkrankungen von Niere, Herz, Diabetes und Schilddrüse festgestellt. Daneben ist Blutdruck messen wichtig, um eine Hypertonie auszuschließen, wenn Hund oder Katze übergewichtig sind.

Regelmäßiges Blutdruckmessen ist wichtig bei Tieren welche ein gewisses Alter erreicht haben (Katzen ab 10 Jahre, kleine Hunde ab 8 Jahre, große Hunde ab 6 Jahre), wenn Ihr Tier an einer Herz-, Nieren-, Augen- oder hormonellen Erkrankung leidet oder wenn sie Symptome wie Atemnot, Hecheln, pochender Herzschlag, Schwäche, Gewichtsverlust etc. feststellen.
Das Tier kann während der Blutdruck-Messung in einer entspannten Atmosphäre ruhig sitzen oder liegen.